Wann sind Gastflüge möglich?

Die Flugsaison beginnt, je nach Platz- und Wetterverhältnissen, zwischen Anfang und Ende April. Die Wiese muß soweit abgetrochnet sein, daß sie mit Fahrzeugen befahrbar ist. Die Flugsaison für Segelflug dauert bis Ende Oktober, danach gibt es kaum noch thermische Aufwinde. Je nach Platzzustand kann mit dem UL noch etwas länger geflogen werden.

In diesem Zeitraum sind Gastflüge möglich. Der Flugbetrieb beginnt samstags um 12:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 9:30 Uhr und endet je nach Jahreszeit zwischen 18:00 und 19:00 Uhr. Gastflüge können ab 14:00 Uhr bzw. ab 10:30 Uhr durchgeführt werden, da das Ausräumen der Halle und die Vorbereitung des Flugbetriebes ungefähr eine Stunde dauern.

 

Wie hoch sind die Kosten?

Die Kosten für einen Segelflugstart mit einer Flugdauer bis zu 15 Minuten betragen 25,00 €, bis zu 15 Minuten deshalb, weil beim Segelflug nicht garantiert werden kann, daß man thermische Aufwinde findet und solange oben bleiben kann. Sollte das doch der Fall sein, kann der Flug noch verlängert werden. Jede weitere Minute kostet dann 1,00 €.

Ein UL-Flug mit einer Flugdauer von 15 Minuten kostet 40,00 €, jede weitere Minute 2,50 €.

Es besteht auch die Möglichkeit zum Kunstflug mit dem Segelflugzeug. Da hierfür ein Flugzeugschlepp mit dem UL auf ca. 1200 m Höhe erforderlich ist, betragen die Kosten 70,00 €. Der Flugzeugschlepp ist allerdings nur bei Westwind möglich.

 

Gibt es Flugkarten?

Wir verkaufen auch Flugkarten, die man z.B. verschenken kann. Im Sommerhalbjahr ist das während dem Flugbetrieb (siehe oben) möglich, darüber hinaus dienstags von 19:00 bis 21:00 Uhr. In der Zeit von November bis März ist das samstags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr möglich.

 

Kann man auch ohne Karte oder Anmeldung mitfliegen?

Ja, man kann jederzeit bei gutem Wetter spontan entscheiden, ob man an diesem Tag zum Mitfliegen vorbeischaut.

 

Sind Terminabsprachen möglich?

Nein, dazu hängt zu viel vom Wetter ab, bei Dauerregen z.B. findet kein Flugbetrieb statt.

 

Wetterinformation:

Unten können Sie die Segelflugwetter-Vorhersage aufrufen. Sie wird in der Zeit vom 01.03. bis 31.10 eines Jahres gegen 19:00 Uhr für den Folgetag erstellt und am nächsten Morgen noch einmal für den laufenden Tag aktualisiert. Nach bestätigen einer Einverständniserklärung kann man den Menüpukt "Lüneburger Heide, östliches und südliches Niedersachsen" auswählen.

==>  Segelflugwetter

Weitere aktuelle Wetterinformationen finden Sie im Niederschlags-Radar.

==>  Niederschlags-Radar

 

Weiterlesen  Ansprechpartner am Platz

Zurück zur Seite  Gastflüge