Der "aerokurier Online Contest", abgekürzt OLC, entstand ursprünglich als Ergänzung bzw. Alternative zur DMSt. Er wurde gegründet, als elektronische Logger und Internet sich ausbreiteten. Ziel war es, Streckenflüge zeitnah zu erfassen, die DMSt war damals noch nicht online, und so dezentrale Leistungsvergleiche zu ermöglichen. Bei der DMST mußten die Flüge mit Formularen und Fotodokumentation eingereicht werden, Auswertungen gab es erst am Saisonende. Da die OLC-Teilnehmer immer mit Logger flogen, haben sie sich immer weniger an der DMSt beteiligt.

Heute leben DMSt und OLC in friedlicher Koexistenz miteinander, jede ins Internet gestellte Flugdatei fließt bei rechtzeitiger Abgabe in beide Wertungen ein (die Meldefrist ist in der DMSt länger), beide benutzen die gleiche Internet-Oberfläche für die Erfassung und Auswertung der Flüge.

Im Gegensatz zur DMSt gibt es im OLC keinen Bonus für vorher angemeldete Flüge, allerdings einen eher geringen Bonus für Dreiecke, außerdem werden bis zu 5 Wendepunkte gewertet. Hier wird also mehr Wert auf die tatsächlich zurückgelegte Streckenlänge gelegt. Der Index für den Flugzeugtyp fließt analog zur DMSt in die Bewertung ein. Die Regeln im Detail:

==>  OLC-Regeln

 

Eine Zielsetzung des OLC ist die Verbesserung der Streckenflugbilanz des Segelflugsports. Daher fließen in die Einzelwertung für Piloten nicht nur die 3, sondern die 6 punktbesten Flüge ein. In der Vereinswertung werden alle Flüge des betreffenden Vereins gewertet. Hier finden Sie die aktuelle OLC-Vereinswertung für Niedersachsen:

==>  OLC-Vereinswertung

Auch hier gilt wieder: klickt man auf einen Verein, z.B. LSV Helmstedt, anschließend auf den Reiter OLC-Plus, werden alle in der aktuellen Saison eingereichten Streckenflüge des LSV Helmstedt angelistet. Dort wiederum werden beim Klicken auf das Info-Symbol ganz rechts in der Zeile weitere Details des jeweiligen Fluges angezeigt. Die gewerteten Flugstrecken sind in der Regel etwas länger als in der DMSt-Wertung.

 

Besonderheiten in der OLC-Vereinswertung:

Im Gegensatz zur DMSt werden in der OLC-Landeswertung nur die Flüge mit Start in Niedersachsen angezeigt. Flüge mit Start außerhalb Niedersachsens findet man in der Landeswertung des jeweiligen Bundeslandes.

Aus diesem Grund tauchen in der Landeswertung Niedersachsen auch viele Vereine aus anderen Bundesländern auf.

Wurden Flüge von Piloten des LSV mit Start außerhalb Niedersachsens durchgeführt, findet man eine Übersicht über alle Flüge des LSV unter "ganz Deutschland".

 

Weiterlesen  OLC-Liga

Zurück zur Seite  Wettbewerbe