Dieser Abschnitt ist in erster Linie für Piloten vorgesehen, die auf unserem Platz landen möchten.

 

In der Vergangenheit ist es immer wieder vorgekommen, daß Piloten bei Überlandflügen unseren Platz nicht gefunden haben und auf einem Acker in der Nähe gelandet sind, wenn sie abends keine Thermik mehr fanden.

Daher sollen hier anhand von Fotos einige markante Merkmale, an denen man sich orientieren kann, aufgezeigt werden.

 

Der Flugplatz liegt direkt am westlichen Stadtrand.

 

Im unteren Bereich des linken Bildes kann man die westliche Ortsumgehung sehen, die durch das ganze Bild von links nach rechts verläuft. Links unten sieht man eine Kreuzung, von der eine Straße von der Stadt weg durch einen Kleingartenverein führt.

Das weiße Gebäude am Ende der Kleingärten ist unsere Halle, die dunkelgrüne Fläche hinter der Halle ist der Flugplatz.

Zwischen dem Flugplatz und der Umgehungstraße liegen ein brauner Acker und die Teiche einer Kläranlage. Die hellen Gebäude am rechten Bildrand gehören zu einem Gewerbegebiet, dahinter liegt, parallel zu unserem Flugplatz, der Ortsteil Emmerstedt.

Wenn Sie hier oder auf das Bild klicken, erscheint das Bild vergrößert in einem neuen Fenster.

 

Einen anderen Blickwinkel zeigt das Bild unten. Hier kann man im linken Bereich den Verlauf der B1 von Helmstedt in Richtung Westen sehen. Am rechten Bildrand, etwas oberhalb der Klärteiche, liegt der Flugplatz. Das weiße Gebäude am Ende der bebauten Fläche ist unsere Halle, rechts davon bginnt das Fluggelände.

Der Flugplatz liegt fast genau in der Mitte zwischen der B1 und dem Ortsteil Emmerstedt. Klicken Sie hier oder auf das Bild, um eine Vergrößerung zu sehen.